Projekt Beschreibung

Die Polizei verhaftete den 43jährigen Musiklehrer, Christen Nguyen Nang Tinh aus Vietnam, Ende Mai. Seither sitzt er wegen angeblicher „staatsfeindlicher Propaganda“ hinter Gittern. Nguyen Nang Tinh war in seiner Freizeit karitativ in seiner Kirche engagiert und schloss sich Gruppen an, die Freiheit und Demokratie einfordern. Die Behörden werfen ihm vor, in Liedern die Kommunistische Partei kritisiert zu haben. Ins Visier geriet der Christ auch, weil er sich in ehrenamtlichen Gruppen engagierte, die Schwangeren in Notlagen helfen. Offiziell garantiert die Verfassung des Landes Glaubens- und Religionsfreiheit. Der christliche Glaube wird jedoch häufig als westliche Religion angesehen und abgelehnt. Christen werden daher überwacht, verhaftet und sogar vertrieben. Von den knapp 96 Millionen Einwohnern ist ein Großteil nicht religiös. Weiters gibt es knapp 20 Millionen Buddhisten und zehn Millionen Christen sowie etliche Stammes- und Naturreligionen.

NGUYEN NANG TINH (VIETNAM)

Eure Exzellenz,
der vietnamesische Musiklehrer Nguyen Nang Tinh wurde am 29. Mai dieses Jahres verhaftet. Seither sitzt er wegen angeblicher „staatsfeindlicher Propaganda“ (Artikel 117 im Strafgesetzbuch) im Gefängnis. Der 43jährige weist den Vorwurf von sich. Er unterstützt vielmehr in friedlicher Weise Appelle für Freiheit und Demokratie. Nguyen Nang Tinh widmet sich neben seiner Arbeit als Musiklehrer an einer weiterführenden Schule karitativer Arbeit in der Katholischen Kirche. Dabei half er ehrenamtlich unter anderem Schwangeren in Notlagen. Durch sein soziales Engagement hat er sich als wertvolles Mitglied der vietnamesischen Gesellschaft erwiesen. Er hat gewaltlos seine Rechte auf Religions-, Meinungs- und Versammlungsfreiheit wahrgenommen. Darum ersuche ich Sie, sehr geehrter Herr Präsident, alles in Ihrer Macht Stehende zu tun, um die bedingungslose Freilassung von Nguyen Nang Tinh zu ermöglichen.
Hochachtungsvoll,

English Version:

Your Excellency!
The Vietnamese music teacher, Mr. Nguyen Nang Tinh, was arrested on May 29th this year. Since then, he has been imprisoned for supposed "anti-state propaganda" (Article 117 of the Criminal Code). The 43-year-old rejects this accusation. He rather peacefully supports appeals for freedom and democracy. In addition to his work as a music teacher, Nguyen Nang Tinh is assisting a secondary school for charitable work in the Catholic Church. Among other things he has helped pregnant women in emergency situations. Through his social commitment, he has proved to be a valuable member of the Vietnamese society. He has non-violently exercised his rights to freedom of religion, freedom of expression and freedom of assembly. Therefore, dear Mr. President, I beseech you to do everything in your power to make the unconditional release of Mr. Nguyen Nang Tinh possible.
Yours respectfully,

**ihre Unterschrift**

Freunden mitteilen: