Danke für Ihren Einsatz für Verfolgte.

Weiter zu den Petitionen.

Nachrichten

  • Kuba: Verstöße gegen die Religionsfreiheit mehr als verdoppelt

    Havanna Kuba: Verstöße gegen die Religionsfreiheit mehr als verdoppelt Im Vergleich zum Vorjahr wurde das Menschenrecht auf Religionsfreiheit 2022 deutlich öfter verletzt. CSW hat vor zwei Jahren 272 Verstöße dokumentiert und 2022 waren es bereits

  • Türkei: Christliche Familien aus dem Iran unter widrigen Bedingungen festgehalten

    Ankara/ Antalya Türkei: Christliche Familien aus dem Iran unter widrigen Bedingungen festgehalten Die Asylsuchenden wurden in den letzten Wochen festgenommen und in „Abschiebezentren“ gebracht. Christen berichten von unhygienischen Zuständen und mangelndem Zugang zu Nahrung, Trinkwasser

  • Kreuzweg der verfolgten Christen – Initiative von CiN mit KMB

    Wien, am 02.02.2023 Kreuzweg der verfolgten Christen – Initiative von CiN mit KMB Gemeinsame Initiative für ökumenischen Kreuzweg Wien: Die Christenverfolgung erreichte 2022 einen neuen weltweiten Höhepunkt. Nie wurden mehr Christen diskriminiert, verfolgt, vertrieben und

  • Spanien: Tödlicher Angriff auf Kirchen

    Madrid/ Algeciras Spanien: Tödlicher Angriff auf Kirchen Bei der Gewalttat wurde Mesner Diego Valencia getötet und vier weitere Menschen verletzt. In der südspanischen Hafenstadt Algeciras kam es gestern zu einem Angriff auf Gläubige zweier Kirchen.

  • Gleich lesen: Jänner-Ausgabe von „CiN-aktiv“

    Gleich lesen: Jänner-Ausgabe von "CiN-aktiv" Das erwartet Sie u.a. in der ersten Ausgabe des neuen Jahres: Weihnachtsfeiern in Indonesien Berg-Karabach-Konflikt Indien: Christliche Familien aus Heimatdorf vertrieben Menschenrechte und Klimaschutz im Fokus beim "alternativen Nobelpreis" Ägypten: