Projekte2020-08-24T11:09:58+02:00

HELFEN WIR GEMEINSAM

Solange religiöse Verfolgung und damit zusammenhängende Ungerechtigkeiten bestehen, kann sich keiner von uns wirklich ausruhen. Es liegt an uns, etwas zu verändern. Nehmen Sie noch heute Kontakt auf und machen Sie den Unterschied.

ZUR ZEITSCHRIFT
JETZT SPENDEN

PAKISTAN / Entführung von Maira Shahbaz

Hilfsprojekt "Entführung von Maira Shahbaz" Projektbeschreibung Projektbeginn: 2020 Projektende: ungewiss Projektort: Madina Town von Faisalabad, Punjab Projektempfänger: Menschenrechtsorganisation in Lahore Projektinhalt: a)     Anwaltskosten für die Befreiung von Maira bezahlen b)     Maira auf legale Weise aus ihrer unrechtmäßigen Heirat

PAKISTAN / Safe House

Hilfsprojekt "Safe House in Pakistan" Projektbeschreibung Projektbeginn: 2017 Projektende: Nicht geplant Projektort: Nordöstliche Regionen in Pakistan, Raum Lahore Projektempfänger: Menschenrechtsorganisation in Lahore Projektinhalt: a)     Opfern von religiöser Verfolgung durch Einschaltung der Polizei und in weiterer Folge durch Rechtsvertretung helfen

NIGERIA / Waisenkinder in Nigeria

Hilfsprojekt "Waisenkinder in Nigeria" Projektbeschreibung Projektbeginn: 2015 Projektende: Nicht geplant Projektort: Enugu, Nigeria Projektempfänger: GAMB-Home für 32 christliche Waisenkinder Projektinhalt: a)     Ausbildung b)     Grundbedürfnisse (Wasser, Essen, Kleidung) c)     Gesundheitsvorsorge d)     Nonnenhabitat e)     Weihnachtsgeschenke Projektfinanzierung Regelmäßige halbjährliche Unterstützung Seit

NIGERIA / Mess-Stipendien

Hilfsprojekt "Mess-Stipendien in Nigeria" ProjektbeschreibungProjektbeginn:2015 (unter neuen Kriterien: ab 2020)Projektende:Nicht geplantProjektort:Nordprovinzen, NigeriaProjektempfänger:Katholische Priester (durch Obiora Ike)Projektinhalt:MessstipendienProjektfinanzierungQuartalsweise 1:1 Überweisung der gespendeten Beträge Seit einer Dekade wütet in Norden Nigerias die gefürchtete IS-Miliz ,,Boko-Haram‘‘ mit unvorstellbarer Grausamkeit. Bis Februar 2020 hatte Boko Haram

Schule Minya

Hilfs- und Versöhnungsprojekt "Schule für behinderte Kinder" Aufbauarbeit und Dialog In der Wüstensiedlung Shaavavy sorgt sich Pastor Magdy um seine Schützlinge. Die Schule für die behinderten Kinder musste geschlossen werden. Doch jetzt bewährt sich die Aufbauarbeit im Dialog

Ihre Hilfe hilft uns helfen!

SPENDEN

Mehr Projektnachrichten

Myanmar: Religionsvertreter bitten ASEAN um Eingreifen

Myanmar: Religionsvertreter bitten ASEAN um Eingreifen „Religions for Peace Myanmar“ bittet die Vereinigung südostasiatischer Nationen (ASEAN) „sich als regionales Organ für Frieden, Stabilität und Wohlstand einzusetzen“. „Die Gründungsurkunde der ASEAN verpflichtet ihre Mitglieder zu Achtung von Demokratie und Menschenrechten, Rechtsstaatlichkeit und guter Regierungsführung. Es ist an der Zeit, den Dienst

Sri Lanka: Erzbischof kritisiert Behörden nach den Oster-Anschlägen von 2019

Sri Lanka: Erzbischof kritisiert Behörden nach den Oster-Anschlägen von 2019 Malcolm Ranjith, römisch-katholischer Bischof der Hauptstadt Colombo, ist „nicht zufrieden mit der Art und Weise, wie die Kriminalpolizei die Ermittlungen geführt hat“, so der Würdenträger gegenüber dem asiatischen Pressedienst Ucanews. Erzbischof Ranjith ist bekannt dafür, sich kein Blatt vor den

Westafrika: Hilfe, Bildung und Dialog friedensstiftend für gespaltene Gesellschaft

Westafrika: Hilfe, Bildung und Dialog friedensstiftend für gespaltene Gesellschaft Die ökumenische Hilfsorganisation Christen in Not berichtet, dass sich Burkina Faso, der einstige Vorzeigestaat in Westafrika, bereits seit fünf Jahren in einer Terrorspirale befindet. Bewegungen aus dem Nachbarland Mali wie die „Gruppe für die Unterstützung des Islams und der Muslime“ haben

Nach oben