Laden...
Nachrichten2019-04-08T11:12:03+02:00

Nachrichten zu Religionsfreiheit und Christenverfolgung

Österreich: Interreligiöser Verein „Coalition of Faith-Based Organizations Austria“ will Friedensarbeit stärken

25. November , 2021|

Wien Österreich: Interreligiöser Verein „Coalition of Faith-Based Organizations Austria“ will Friedensarbeit stärken Teil dieser Initiative ist auch die ökumenische Menschenrechtsorganisation Christen in Not. Die CFBO Austria hat sich im Oktober

Nepal: Pastor festgenommen

25. November , 2021|

Kathmandu/ Pokhara Nepal: Pastor festgenommen Keshav Raj Acharya, Pastor der „Reiche-Ernte-Kirche“ wird der Missionierung beschuldigt. Bis zur Urteilsverkündung am 30. November muss er seine Zeit bereits im Gefängnis verbringen. Schon

Israel/ Palästina: Weltweiter Ökumenischer Rat der Kirchen besorgt über Siedlungspolitik

22. November , 2021|

Genf/ Jerusalem Israel/ Palästina: Weltweiter Ökumenischer Rat der Kirchen besorgt über Siedlungspolitik In einer Stellungnahme äußerte der Exekutiv-Ausschuss „tiefe Besorgnis“. Angesichts der Siedlungsaktivitäten Israels in der Jerusalemer Altstadt betonte der

Ägypten: griechisch-orthodoxer Patriarch weiht ökumenisches Dialogzentrum ein

11. November , 2021|

Kairo/ Alexandria Ägypten: griechisch-orthodoxer Patriarch weiht ökumenisches Dialogzentrum ein Am Gelände des historischen Georgs-Klosters sollen zukünftige Begegnungen zu kirchlichen und interreligiösen Anlässen stattfinden. Theodoros II., griechisch-orthodoxer Patriarch von Alexandria und

Archive

Ihre Hilfe hilft uns helfen!

SPENDEN
Nach oben