VIETNAM: Pastor A Dao aus dem Gefängnis entlassen

Am 18. September wurde der vietnamesischen Pastors A Dao nach mehr als vier Jahren Haft freigelassen. Es wurde nicht erwartet, dass er vor August 2021 freigelassen wird.

Pastor A Dao wurde 2016 verhaftet, als er nach seiner Rückkehr von der Südostasien-Konferenz für Religions- und Glaubensfreiheit (SEAFORB II) in Osttimor auf dem Weg zu einigen Mitgliedern seiner Kirche war. Seine Familie wurde über seine Verhaftung nicht informiert und hörte fünf Tage lang nichts von ihm. Im April 2017 wurde Pastor A Dao wegen „illegaler Einreise nach Thailand“ zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt, eine Anklage, die er bestreitet; seitdem ist er weiterhin inhaftiert. Die Kirche von Pastor A Dao wurde von den Behörden ständig unter Druck gesetzt.

Im Juni 2020 verpflichtete sich Kommissar James Carr von der Kommission der Vereinigten Staaten für internationale Religionsfreiheit (USCIRF) im Rahmen des Kommissionsprojekts „Religiöse Gefangene aus Gewissensgründen“ zu einer Patenschaft für Pastor A. Dao. Als Kommentar auf dessen Freilassung sagte Kommissar Carr: „Ich hoffe, dass diese Freilassung ein Zeichen dafür ist, dass die vietnamesische Regierung es mit der Verbesserung der Bedingungen für Religionsfreiheit ernst meint und andere wegen ihres Eintretens für Religionsfreiheit inhaftierte Personen, darunter Nguyen Bac Truyen, freilassen wird. Darüber hinaus drängt die USCIRF die Regierung, Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die örtlichen Behörden die Freiheit und Sicherheit von A Dao respektieren, sollte er sich entscheiden, in sein Heimatdorf zurückzukehren.

Nach wie vor gibt es Berichte über schwere Verletzungen der Religions- und Glaubensfreiheit gegen jede größere Religionsgemeinschaft in Vietnam, darunter Buddhisten, Katholiken, Cao Daisten, Hoa Hao-Buddhisten und Protestanten. Die Verstöße reichen von Belästigung, Einschüchterung und aufdringlicher Überwachung bis hin zu Festnahme, Inhaftierung, Folter und außergerichtlicher Tötung und sind oft am schwersten für Personen in abgelegenen Gebieten, die sowohl ethnischen als auch religiösen Minderheiten angehören.

Quelle: CSW

Pastor A Dao vor seiner Verhaftung (c) CSW

siehe für mehr Infos: Online Petition Pastor A Dao