Irak: Sicherheit ist etwas Relatives

Trauriges Jubiläum im Irak: Vor vier Jahren schlug die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ die Christen der Ninive-Ebene in die Flucht. 120.000 Christen verließen

Irak: Sicherheit ist etwas Relatives2018-08-10T12:47:16+02:00

Irak: Leiden der entführten christlichen Frauen

Immer noch werden Frauen vom Islamischen Staat festgehalten Der Islamische Staat kann schätzungsweise immer noch 38 irakische Christinnen in Gefangenschaft halten. Nur

Irak: Leiden der entführten christlichen Frauen2018-07-26T08:00:26+02:00

Irak: „Wer die Chance hat, geht“

Uwe Heimowski war in der vergangenen Woche als Politik-Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz im Nordirak unterwegs. Dort hat er mit Christen gesprochen,

Irak: „Wer die Chance hat, geht“2018-07-17T08:44:24+02:00

Irak: Extrasteuer für Christen

Die Christen im Irak leiden unter diskriminierender Besteuerung durch die kurdische regionale Regierung Christliche Geschäftsleute werden nach einem Erlass der kurdischen regionalen

Irak: Extrasteuer für Christen2018-07-13T09:51:15+02:00

Lagerhaus und Kooperative für Rückkehrer

Nach Jahren unfassbaren Mordens wurde die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) vor knapp einem Jahr weitgehend aus dem Irak vertrieben. Zurückgeblieben ist eine

Lagerhaus und Kooperative für Rückkehrer2018-06-13T09:31:26+02:00