Laden...
Nachrichten2019-04-08T11:12:03+02:00

Nachrichten zu Religionsfreiheit und Christenverfolgung

Sudan: Gläubige während Gottesdienst attackiert

19. April , 2022|

Khartum/ Wad Madani Sudan: Gläubige während Gottesdienst attackiert Der Angreifer verletzte zwei Frauen der sudanesischen Kirche Christi. Bereits Tage zuvor kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Gläubigen und Extremisten, die

Jetzt lesen: die April-Ausgabe „CiN-aktiv“

13. April , 2022|

Jetzt lesen: die April-Ausgabe "CiN-aktiv" Das erwartet Sie u.a. in der aktuellen Ausgabe: Unsere Ausbildungsinitiativen für pakistanische Mädchen Durch den Ukraine-Krieg: Hungersnot in Syrien Kirchen in Tansania setzen sich für

Ägypten: Priester auf offener Straße erstochen

12. April , 2022|

Kairo/ Alexandria Ägypten: Priester auf offener Straße erstochen Der koptisch-orthodoxe Priester ist im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Erzpriester Arsanios Wadid war an der Strandpromenade der Hafenstadt Alexandria unterwegs als es

Burkina Faso: Ordensfrau entführt

7. April , 2022|

Ouagadougou Burkina Faso: Ordensfrau entführt Bewaffnete Männer entführten die 83-jährige US-Amerikanerin in der Nacht auf Dienstag. Die Gruppe Bewaffneter überfiel die Gemeinschaft der Schwestern der Pfarre Yalgo (Region Centre-Nord) zu

Ukraine: Russlands Armee attackiert religiöse Einrichtungen

29. März , 2022|

Kiew Ukraine: Russlands Armee attackiert religiöse Einrichtungen Seit Kriegsbeginn wurden laut Regierungsangaben bereits 60 Religionsstätten beschädigt. Betroffen sind nach Angaben der Kiewer Behörde für ethnische Angelegenheiten und Gewissensfreiheit überwiegend orthodoxe

Kambodscha: Regierung ehrt Bischof und Kirche

16. März , 2022|

Phnom Penh Kambodscha: Regierung ehrt Bischof und Kirche Damit soll vor allem das römisch-katholische Wirken in der Provinz Takeo ausgezeichnet werden. Der „Große Orden für nationale Verdienste“ wird an jene

Italien: Mafia bedroht engagierten Pfarrer

14. März , 2022|

Neapel Italien: Mafia bedroht engagierten Pfarrer Vor dem Pfarrgelände San Paolo Apostolo detonierte vergangenen Samstag ein Sprengsatz. Hinter dem mutmaßlichen Anschlag wird die örtliche Camorra vermutet. Pfarrer Maurizio Patriciello gilt

Ostergrüße 2022

11. März , 2022|

Wir haben Euch nicht vergessen! Ostergrüße und Osterpetition für inhaftierte Christinnen und Christen.    

Archive

Ihre Hilfe hilft uns helfen!

SPENDEN
Nach oben