Irak: Sicherheit ist etwas Relatives

Trauriges Jubiläum im Irak: Vor vier Jahren schlug die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ die Christen der Ninive-Ebene in die Flucht. 120.000 Christen verließen

Irak: Sicherheit ist etwas Relatives2018-08-10T12:47:16+02:00

Syrien: Bald keine Christen mehr

Bischof warnt: Es könnte dort bald keine Christen mehr geben Das päpstliche Hilfswerk „Kirche in Not“ (München) weitet seine Unterstützung von Christen

Syrien: Bald keine Christen mehr2018-07-28T08:32:55+02:00

Irak: Leiden der entführten christlichen Frauen

Immer noch werden Frauen vom Islamischen Staat festgehalten Der Islamische Staat kann schätzungsweise immer noch 38 irakische Christinnen in Gefangenschaft halten. Nur

Irak: Leiden der entführten christlichen Frauen2018-07-26T08:00:26+02:00

Irak: „Wer die Chance hat, geht“

Uwe Heimowski war in der vergangenen Woche als Politik-Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz im Nordirak unterwegs. Dort hat er mit Christen gesprochen,

Irak: „Wer die Chance hat, geht“2018-07-17T08:44:24+02:00

Irak: Extrasteuer für Christen

Die Christen im Irak leiden unter diskriminierender Besteuerung durch die kurdische regionale Regierung Christliche Geschäftsleute werden nach einem Erlass der kurdischen regionalen

Irak: Extrasteuer für Christen2018-07-13T09:51:15+02:00